FAQ   / Häufig gestellte Fragen

"Wie buche ich ein Fotoshooting bei dir und wie läuft es dann ab?"

Vor dem Fotoshooting:

  • Die Kontaktaufnahme erfolgt am Besten per email oder über das Kontaktformular hier auf meiner Homepage

  • Bei unserem ersten Kontakt kannst du mir gerne schon deine Wünsche, Ideen und Vorstellungen mitteilen 

  • Der Termin und die Location werden besprochen

  • Ein paar Tage vor unserem Termin besprechen wir noch einmal die Feinheiten 

 

Nach dem Fotoshooting:

  • Du erhältst von mir eine Email mit dem Zugang zu einer Auswahlgalerie (die Bilder dort sind nur grundoptimiert und noch nicht komplette fertig)

  • Du wählst Deine Lieblingsbilder aus unserem Shooting aus

  • Ich bearbeite Deine Auswahl final und stelle sie Dir als Download zur Verfügung

"Wo findet das Fotoshooting statt?"

 

  • die Natur bietet zu jeder Jahreszeit ganz wunderbare möglichkeiten für ein shooting

  • Wald, wiesen, Strand, Felder, Seen, da sind der Fantasie keine grenzen gesetzt

  • eventuell habt ihr einen gemeinsame Lieblingsort, an dem sich ein shooting anbietet

  • auch die city oder der Hafen bieten sich an für tolle bilder

"Was sollte ich als Kunde bedenken?"

  • Bitte den Hund im Vorwege nicht zu sehr auspowern, so dass er hechelnd vor der Kamera sitzt und keine Konzentration mehr hat

  • Nach Möglichkeit sollte dein Vierbeiner seine Geschäfte vor dem Fotoshooting schon erledigt haben 

  • nimm Leckerlis und/oder das Lieblingsspielzeug mit für die Aufmerksamkeit und als Belohnung

  • denk an ein Tuch zum Entfernen von Sabber oder Dreck

  • bitte habe ausreichend Trinkwasser für deine Fellnase dabei

  • kümmere dich ggf. um die Fellpflege deines Lieblings im Vorwege

  • wenn vorhanden: ein möglichst schmales / dünnes Halsband 

 

"Soll ich das Geld gleich in bar mitbringen oder wie läuft das mit der Bezahlung?"

  •  Nein, Du brauchst noch kein Geld mit zum Shooting zu nehmen 

  • Du bekommst von mir eine Online Rechnung, sobald Du Dir Deine Bilder in der Auswahlgalerie ausgesucht hast 

  • Sobald der Geldeingang auf meinem Konto verbucht ist, beginne ich mit der finalen Bearbeitung

"Was ist, wenn es regnet oder Jemand krank wird?" 

  • Wir werden uns am Tag des Shootings nochmal kurzschließen, ob alle gesund sind und das Wetter geeignet zum Fotografieren ist 

  • Bei Regen / Hagel zum Beispiel vereinbaren wir einen neuen Termin

  • Bei Erkrankung von Dir, Deiner Fellnase oder mir wird der Termin selbstverständlich auch verschoben

"Was ist, wenn mein Hund nicht ableinbar ist und keine besonderen tricks kann?"

  • es ist überhaupt nicht schlimm, wenn wir deinen Hund nicht ableinen können

  • ich besitze verschiedene shootingleinen, die sehr dünn und unauffällig sind 

  • diese können im Nachhinein dann in Photoshop entfernt werden

  • auch tricks sind kein muss

  • wir erschaffen für deinen Hund ganz individuelle Momente, um spielerisch ganz natürliche und schöne bilder entstehen zu lassen 

  • das wichtigste ist spaß und dass ihr euch wohl fühlt! 

"Wie lange dauert so ein Fotoshooting?"

  • ich habe bewusst kein zeitliches limit genannt bei meinen angeboten, weil das Shooting ganz individuell auf deinen Vierbeiner angepasst ist

  • wir unternehmen gemeinsam einen entspannten Spaziergang

  • meiner Erfahrung nach befinden wir uns zeitlich dann meistens zwischen 1-2 Stunden, damit du einen groben rahmen hast

  • Dein Vierbeiner bekommt zwischendurch auch immer mal wieder Schnüffel- und Ruhepausen, damit das ganze shooting auch für ihn ein riesiger spaß wird

 

"Was soll ich anziehen?"

  • Kurz und knapp: ziehe das an, worin du dich wohl fühlst - egal ob Kleid und high Hehls oder kapuzenpullover und Turnschuhe

  • wenn du gemeinsame bilder mit deinem vierbeiner haben möchtest, dann ist es mir wichtig, dass du nicht das Gefühl hast, du bist verkleidet, denn das sieht man später auch auch auf den Fotos

  • Das ganze soll eine schöne Erfahrung für euch werden und mit ganz viel Freude und spass verbunden sein - so entstehen die besten bilder

"bekomme ich auch die unbearbeiteten bilder?"

  • ich gebe meine unbearbeiteten bilder grundsätzlich nicht raus

  • für mich trägt die Bildbearbeitung, Genauso wie das fotografieren,  meine individuelle handschrift

  • es ist eine art, den rohen Dateien noch mehr leben einzuhauchen und den Letten feinschliff zu geben

  • das bild, was du erhältst, ist das fertige Produkt und das unbearbeitete Foto eben nur das "Rohmaterial" aus dem ich Dir eine bildhafte Erinnerung zaubere 

"Wie ist das eigentlich mit den nutzungsrechten? Darf ich die bilder posten?"

  • Sehr gerne sogar, denn das ist eine tolle Bestätigung und natürlich auch Werbung für mich

  • Bitte bedenke dabei, dass mein Logo gut sichtbar ist und Du mich verlinkst

  • Du bekommst beim Erwerb der Bilder das PRIVATE Nutzungsrecht, darfst die Bilder also z.b. ausdrucken, auf Leinwand ziehen oder ähnliches

  • Das Urheberrecht der Fotos bleibt bei mir 

  • Du erklärst Dich einverstanden, dass ich die Fotos uneingeschränkt nutzen darf, zum Beispiel auf meiner Homepage und den sozialen Medien

  • Ausgeschlossen ist eine gewerbliche oder kommerzielle Nutzung durch dich oder Dritte bzw. diese muss käuflich erworben werden

 

 

Bei weiteren Fragen stehe ich dir natürlich jederzeit gerne zur Verfügung!